© Mittelschule Waldkraiburg, an der Dieselstraße - 2014
Mittelschule Waldkraiburg, an der Dieselstraße  Dieselstraße 6 84478 Waldkraiburg Tel. 08638/959-3850

M-Zweig

Mittlerer Schulabschluss an der Mittelschule – der M-Zweig An der Mittelschule an der Dieselstraße Waldkraiburg gibt es für Schüler die Möglichkeit, den Mittleren Schulabschluss zu erreichen. Er ist gleichwertig mit der Mittleren Reife an der Realschule. Das heißt, es wird nicht die gleiche Prüfung wie an der Realschule abgelegt, aber der Abschluss wird gleich gewertet. Somit wird es unseren Schülern ermöglicht, Berufe zu erlernen, für welche der Mittlere Schulabschluss Voraussetzung ist. Auch der Besuch der Fachoberschule nach dem erfolgreichen Bestehen der Mittleren Reife, und somit das Erreichen des Fachabiturs bzw. allgemeinen Abiturs steht damit unseren Schülern offen. Was ist eine M-Klasse? Mit der M-Klasse bietet die Mittelschule die Möglichkeit, nach einem vierjährigen Bildungsgang den mittleren Schulabschluss zu erreichen. Das „M“ steht also für den mittleren Schulabschluss. Der M-Zweig kann in der 7. Jahrgangsstufe begonnen werden und endet mit der Abschlussprüfung zum mittleren Schulabschluss am Ende der 10. Jahrgangsstufe. Der Übertritt in den M-Zweig ist ab der 6. Jahrgangsstufe in Jahrgangsstufe 7 bis hin zur 9. Jahrgangsstufe möglich. Je früher das Kind in den M-Zweig übertreten kann, desto besser kann es in die Arbeitsweise der M- Klasse hineinwachsen. Vorteile des M-Zweiges für Ihr Kind Ihr Kind kann das gewohnte Klassenleiterprinzip behalten. Ein Klassenleiter ist Bezugsperson für die Schüler der Klasse. Unsere Schülerinnen und Schüler werden innerhalb der bekannten Schulart auf den mittleren Schulabschluss vorbereitet. Die Schulwege bleiben somit kürzer. Der Schwerpunkt des M-Zweiges liegt im erhöhten Anforderungsniveau in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch. Das heißt, hier lernen die Schüler die Inhalte tiefgründiger und umfassender als in der Regelklasse. Die Berufsorientierung stellt einen Schwerpunkt der Mittelschule dar. Auch im M-Zweig wird dieser beibehalten, wodurch Ihr Kind in den berufsorientierenden Fächern Technik, Soziales oder Wirtschaft sowie dem Fach AWT optimal auf das Wirtschafts- und Arbeitsleben vorbereitet wird. Zusätzliche Angebote für M-Schüler an der Mittelschule an der Dieselstraße Waldkraiburg Schülerfirma (M10) Wahl(pflicht)fach Buchführung, (M9, M10) Zugangsvoraussetzungen Die aktuellen Übertrittsregelungen stehen Ihnen als Link zum Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus zur Verfügung. Die Aufnahme in den M-Zug an der Mittelschule an der Dieselstraße basiert auf den KMS vom 15.03. und 10.06.2011 und 23.07.2014. Aufnahmemöglichkeiten ►
 1. Schultag 11.09.2018  Unterrichtsende in der erste Schulwoche jeweils 11.25 Uhr  Schulanfangsgottes- dienst 13.09.2018  Klassenelternabend 19.09.2018  1.Wandertag 20.09.2018, Ausweichtermin 21.09.2018 mehr…
Aktionen / Termine